Kulturschuppn Mühldorf
Theater, Theater....

2012 - Veranstaltungen


Annelieses und Peterchens Mondfahrt

Der Kulturschuppn Mühldorf e.V., begeisterte letztes Jahr mit seiner Fassung von „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ hunderte von Kindern.

Im November 2012 eröffnet er sein neues Theater an der  Mühlenstrasse 20  in Mühldorf mit einer neuen Fassung der Geschichte von Peterchen und Anneliese, die mit dem Maikäfer Herrn Sumsemann eine Reise zum Mond machen.

Musikalisch bunt führt diese Phantasiereise das Trio zum Sandmann auf die Sternenwiese zur Nachtfee, die die Naturgewalten wie die Blitzhexe, den Donnermann, den Regenfritz, die Windliese und die Wolkenfrau zum mitternächtlichen Fest geladen hat.

Der Milchstraßenmann begleitet sie mit dem „Großen Bären“ über die Milchstrasse und so kommen sie schließlich zum bösen Mondmann, den sie überwinden müssen, um das Beinchen des Herrn Sumsemann zu retten. Ja, wenn man etwas erreichen will, auch wenn es unmöglich wie der Flug zum Mond erscheinen mag, muss man es nur wollen und Freunde haben, die einem dabei helfen.


Viel Lärm in Frixing

7. Sommertheater des Kulturschupp´n Mühldorf

  

Ein tropischer Sommertag auf dem Rasthof. Die Frauen erwarten sehnsüchtig die LKW-Fahrer, die mit ihrer Fracht halb Europa durchquert haben. Unruhig putzen sie Toiletten, kochen Kaffee, lesen in Illustrierten, als plötzlich Stoffel auftaucht. Er ist der Anführer der Autobahngegner, ein Unruhestifter, aber auch ein Charmeur. Die gespannte Situation kippt und Streit entsteht: "Viel Lärm in Frixing"!

Der Kulturschuppn Mühldorf spielt die Goldoni-Komödie "Viel Lärm in Chiozza" aus Venedig im Jahr 1762 in der Zukunft Mühldorfs. Der Schauplatz des Spiels um Streit, Versöhnung und Liebe ist der Autohof, der 2013 bei Mühldorf entsteht.


Das Gastmahl

Die Spieler des Kulturschuppn Mühldorf feiern mit diesem Stück die Premiere der ersten offiziellen (leider noch eine Sondergenehmigung) Aufführung im Kulturschuppn Gebäude an der Mühlenstrasse / beim Bahnhof.

 

In dem ca 45 min. Stück wird die Geschichte einer herrschaftlichen russischen Dame erzählt die nach Jahren aus Paris zurück kehrt und ihren über alles geliebten Kirschgarten verkaufen will. Viele Bewerber kommen zur Verkaufsveranstaltung.....